Audi A8 - Typ 4E | Diebstahlwarnanalge mit Horn bestätigen

Folge den Anweisungen um die Codierung durchzuführen!

Beim Audi A8 – Typ 4E hast du die Möglichkeit die Diebstahlwarnanlage mit dem Horn zu bestätigen.

 

 

 

Bestätigung beim abschließen

  1. Steuergerät 46 (Komfortsteuergerät) auswählen
  2. Steuergerät Lange Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 1
  4. Bit 2 aktivieren

 

Bestätigung beim aufschließen

  1. Steuergerät 46 (Komfortsteuergerät) auswählen
  2. Steuergerät Anpassung -> Funktion 10
  3. Kanalnummer 63
  4. Standardwert: 40
  5. Ändern auf 44

 

Innenraumüberwachung

  1. Steuergerät 46 (Komfortsteuergerät) auswählen
  2. Steuergerät Lange Codierung -> Funktion 07
  3. Byte 1
  4. Das Bit nach belieben ändern!

 

 Wichtig:

Du kannst folgende Optionen setzen.

Bit 1 | Diebstahlwarnanlage: verbaut

Bit 2 | Diebstahlwarnanlage: Quittierungshupen aktiv

Bit 3 | Diebstahlwarnanlage: Neigungssensor verbaut

Bit 4 | Diebstahlwarnanlage: Innenraumüberwachung (IRU)verbaut

Bit 5 | Diebstahlwarnanlage: Heckscheibenbrucherkennung aktiv

Bit 6 | Diebstahlwarnanlage: Diebstahlüberwachung Radiokontakt

Wir können leider keine Garantie auf Richtigkeit - noch auf Funktion oder auftretenden Schäden geben!